Jeff Bezos reist nächsten Monat ins All, nachdem er als Amazon-CEO zurückgetreten ist

0

Jeff Bezos wird nächsten Monat ins All reisen, nur wenige Wochen nachdem er als CEO von Amazon zurückgetreten ist .

Bezos und sein Bruder Mark Bezos werden am 20. Juli ins All reisen, teilte der Milliardär in einem Instagram-Post mit .

“Ich möchte diesen Flug machen, weil es das ist, was ich mein ganzes Leben lang machen wollte”, sagte Bezos in dem Video. “Es ist ein Abenteuer, es ist eine große Sache für mich.”

Der Flug wird von Blue Origin gestartet, dem suborbitalen Raumfahrt- und Raumfahrtunternehmen von Bezos. Der Start am 20. Juli ist der erste für New Shepard, die bemannte Raumkapsel von Blue Origin. Das Unternehmen veranstaltet derzeit eine Auktion, bei der Benutzer bieten können, um Bezos auf dem Erstflug zu begleiten, wobei der Erlös an Club for the Future geht, der Investitionen in MINT-Ausbildung und Karrieren fördert. Zwei Stunden nach Bezos’ Post lag das Höchstgebot bei 2,8 Millionen US-Dollar.

Die Raumfahrt ist ein Hinweis auf Bezos’ Prioritäten, nachdem er am 6. Juli von der täglichen Aufsicht über Amazon zurückgetreten ist. Bezos wird an diesem Tag die Kontrolle über den Technologie-, Einzelhandels- und Medienriesen an Andy Jassy übergeben . Jassy erbt unterdessen ein Amazon, das durch die Übernahme von MGM einen noch größeren Vorstoß in den Unterhaltungsbereich macht .

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here