Bluthochdruck? Probiere die DASH-Diät

0

Es ist auch sehr gut, ein gesundes Gewicht zu erreichen und zu halten, ohne sich selbst zu opfern.

Die DASH-Diät ist ein idealer Ernährungsplan , um Menschen mit Bluthochdruck zu helfen. Was bedeutet es? Wie ist? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, dass dies der Schlüssel zur Senkung Ihres Blutdrucks sein kann.

Der Name der DASH-Diät entspricht den Initialen einer Diät namens Dietary Approaches to Stop Hypertension . Im Spanischen bedeutet der vollständige Name: Dietary Approach to Stop Hypertension , obwohl Sie es immer noch DASH nennen können.

Die DASH-Diät soll helfen, den Blutdruck zu senken und wird nicht als extrem restriktive Diät bezeichnet. Ein Großteil seines Erfolgs und seiner Akzeptanz besteht vielmehr darin, dass es eine Vielzahl von Lebensmitteln aus allen Gruppen umfasst: Obst, Gemüse, mageres Fleisch, Fisch, Hühnchen, fettarme Milchprodukte, kleine Mengen Zucker, Vollkornprodukte, Nüsse, Getreide usw.

Auf den ersten Blick scheint es eine ziemlich großzügige Diät zu sein und jeder könnte an ihrer Wirkung zweifeln. Studien sagen jedoch, dass diejenigen, die diese Diät befolgen, ihren Blutdruck innerhalb von 14 Tagen um mehrere Punkte senken. Darüber hinaus hilft es auch, Osteoporose, Herzerkrankungen, Schlaganfall (Schlaganfall) und Diabetes vorzubeugen.

Wo ist das Geheimnis? Portionsweise. Das ist der Schlüssel zur DASH-Diät, da sie Ihnen die Portionen angibt, die Sie pro Tag essen sollten, unter Berücksichtigung der Vielfalt an Nahrungsmitteln und Nährstoffen, die notwendig sind, um gesund zu bleiben, aber ohne eine Reihe von Kalorien zu überschreiten. So verbessert sich Ihre allgemeine Gesundheit und Ihr Blutdruck profitiert.

Reduzieren Sie außerdem die Menge an Natrium (Salz) in Ihren Mahlzeiten und erhöhen Sie Lebensmittel mit Kalzium, Magnesium und Kalium, die als Diuretika wirken und Ihrem Körper helfen, mehr Salz auszuscheiden, was dazu beiträgt, den Bluthochdruck von verschiedenen Punkten aus unter Kontrolle zu halten.

Und wenn Ihr Blutdruck sehr hoch ist, gibt es bei der DASH-Diät eine zweite Variante namens DASH-Natrium. Es reduziert weiter das Natrium (Salz) in Ihrer Ernährung, was einen viel größeren Einfluss auf Ihr Ziel hat, den Bluthochdruck zu stoppen.

Dies sind die empfohlenen Portionen auf der DASH-Diät für eine tägliche Ernährung mit 2.000 Kalorien:

  • Obst und Gemüse: 8 bis 10 Portionen täglich.
  • Fettarme Milchprodukte: 2 bis 3 Portionen täglich.
  • Fleisch: maximal 6 Portionen täglich.
  • Vollkornprodukte: 6 bis 8 Portionen täglich.
  • Getreide, Nüsse und Samen: 4 bis 5 Portionen täglich.
  • Fette und Öle: 2 bis 3 Portionen täglich. Vermeiden Sie gesättigte Fettsäuren und Cholesterin.
  • Süßigkeiten: Maximal 5 Portionen täglich.
  • Natrium (Salz): Zwischen 1.500 und 2.400 mg täglich, entsprechend 2/3 eines Teelöffels.

Wie sind die Portionen? Hier ist, was auf der Dash-Diät-Website vorgeschlagen wird. Es ist erwähnenswert, dass diese Site nur auf Englisch verfügbar ist. Hier sagen wir Ihnen jedoch, wie die Portionen sind. Beachten:

Körner und Mehle 1 Scheibe Brot, ½ Muffin, ¼ Bagel, 1 Unze Trockengetreide, ½ Tasse gekochter Reis, Nudeln oder Mais.

Früchte: 6 Unzen Obst (wiegen Sie sie im Supermarkt), 6 Unzen Saft, ½ Stück Obst, ½ Tasse Dosenobst oder gefrorenes Obst, ¼ Tasse Trockenfrüchte.

Gemüse: ½ Tasse gekochtes oder rohes Gemüse, 1 Tasse rohes Blattgemüse (wie Spinat, Salat), 6 Unzen Gemüsesaft.

Milchprodukte: 1 Tasse Milch oder Joghurt, 1 ½ Unzen Käse, 2 Tassen Ricotta-Käse

Fleisch, Geflügel, Fisch: 2 ½ oder 3 ½ Unzen gekocht

Eier: 1 Ei, 2 Eiweiß, 1 Unze Ei-Ersatz

Bohnen: ¼ Tasse Bohnen, Linsen oder Erbsen (grüne Erbsen)

Nüsse: ¼ Tasse oder 1 Unze Walnüsse, 2 Esslöffel oder 1 Unze Samen, 2 Esslöffel Erdnussbutter

Fette und Öle: 1 Teelöffel Margarine, 1 Esslöffel fettarme Mayonnaise, 2 Esslöffel fettarme Salatsauce, 1 Teelöffel Pflanzenöl.

Die Idee dieser Diät ist, dass Sie nach und nach Ihre Essgewohnheiten ändern, damit Sie Ihren Druck nicht nur in 14 Tagen senken, sondern ihn auch für den Rest Ihres Lebens unter Kontrolle halten.

Wenn Sie sich für die DASH-Diät entscheiden, wünschen wir Ihnen viel Glück und Gesundheit! Wenn Sie Zweifel haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Wie sind die Portionen und wie wird alles kombiniert? Sie können diese Diät weiter recherchieren, um Ihr eigenes Menü gemäß den angegebenen Portionen zusammenzustellen, oder das DASH-Diät-Aktionsplan- Buch kaufen, in dem es einen 28-Tage-Essensplan gibt. Sie finden es (in englischer Sprache) unter www.dashdiet.org .

Die Idee dieser Diät ist, dass Sie nach und nach Ihre Essgewohnheiten ändern, damit Sie Ihren Druck nicht nur in 14 Tagen senken, sondern ihn auch für den Rest Ihres Lebens unter Kontrolle halten.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here